• Modelle
  • Markenzeichen / Logos

Plank Bockdampfmaschine um 1910

Bauzeit vor dem 1. Weltkrieg. Bockdampfmaschine mit oszillierendem Zylinder. Schwungrad, Fliehkraftregler mit Friktionsantrieb und Dampfzylinder sind auf zwei unterschiedlich hohen Ständern aus Gusseisen montiert, wobei der Zylinder nach unten wirkt. Schwungrad mit seitlicher Schnurlaufrolle. Gebeizter Messingkessel mit Federsicherheitsventil, Dampfpfeife mit Holzgriff und Wasserablassschraube.
Rechaud aus Schwarzblech mit glatten Seitenwänden, rechts und links jeweils zwei runde Lüftungsöffnungen. 2-flammiger Spiritus-Dochtbrenner. Alles montiert auf einem lackierten Holzfundament mit Belagplatte.
Abmessungen (LxBxH) 14,5 x 12 x 23 cm, Kesseldurchmesser 3,8 cm, Kessellänge 10,5 cm, Schwungraddurchmesser 5,1 cm.
Die Maschine ist nicht gemarkt.

Zurück

Plank Logo

 

 

Plank Logo

 

 

Plank Logo