transparent

  • Modell
  • Markenzeichen / Logos

Märklin Scheinwerfer 3546

Bauzeit um 1927 - 1930.

Dreh- und schwenkbarer Scheinwerfer mit vernickeltem Reflektor.
Scheinwerfer, Ständer und Sockel aus lackiertem, teilweise handlackiertem Blech.

Das Kupferkabel ist mit einem Textilgewebe umwickelt, am Ständer befindet sich ein vernickelter Schalthebel.
Vernickelte Anschlussklemmen mit Rändelschrauben.
Glühlampe aus satiniertem Glas, Durchmesser 1,5 cm, 3,5 Volt, 0,20 Ampere.

Scheinwerfer Durchmesser 3,3 cm, Sockeldurchmesser 7 cm, Gesamthöhe 10cm.
Gemarkt durch Stempel auf der Unterseite "MÄRKLIN Germany 3546".
Katalognachweise: Märklin Katalog D4 (1927), Seite 40 und Märklin Katalog D 7 (1930), Seite 50.

Zurück

Märklin Markenzeichen / Logos

Logo bis 1929

Logo bis 1929

Logo ab 1930