• Modelle

Falk um 1900/1905

Bauzeit um 1900/1905. Katalognummer unbekannt.
Vertikale Dampfmaschine mit oszillierendem Zylinder. Die Kurbelwelle führt durch den Kessel, Schwungrad mit seitlicher Schnurlaufrolle. Stahlblau patinierter Messingkessel mit Dampfpfeife, Federsicherheitsventil und Wasserstandsglas. Rechaud mit glatten Seitenwänden aus Blaublech mit Lüftungsschlitzen, Kamin und sämtliche Armaturen vernickelt. Verzierter, runder Gusssockel, 1-flammiger Spiritus-Dochtbrenner.
Originalkarton (LxBxH) 25 x 12,5 x 12,5 cm.
Abmessungen: Sockeldurchmesser 11 cm, Kesseldurchmesser 5,5 cm, Kesselhöhe 7,5 cm, Schwungraddurchmesser 5,5 cm, Gesamthöhe 26,5 cm.

Zurück