• Modelle
  • Markenzeichen / Logos

Doll 352/1

Baujahr um 1930. In vier Größen angeboten. Vertikal montierte, feststehende, doppeltwirkende Zwillingszylinder mit Rundschiebersteuerung. Dampfstrahlöler und Absperrhahn in der Zuleitung. Schwungrad vernickelt und lackiert mit seitlicher Schnurlaufrolle. Maschinenhalterung aus massivem Eisenguss mit Leiter, Plattform und Geländer. Kessel und Rechaud aus gezogenem Messingrohr, stahlblau oxydiert, mit Flammrohr, Domdampfpfeife, Gewichtssicherheitsventil, Wasserschraube, Manometer und Wasserstandsglas. Gussfeuerungstüre und Spiritusvergasungslampe. Rechaud und Kessel auf lackiertem Eisengussfuß, alles montiert auf einer lackierten Eisenblechgrundplatte.
Abmessungen (LxBxH) 27,5 x 16,5 x 32 cm, Kesseldurchmesser 6,3 cm, Kesselhöhe 12,5 cm, Schwungraddurchmesser 7 cm.
Gemarkt mit Schiebebild "DC MADE IN GERMANY"

Zurück

 

 

Metall-Emblem bis 1936

 

 

Schiebebild bis 1936

 

 

Schiebebild während der Übernahmezeit durch die Firma Fleischmann 1935 bis 1938.

Obwohl die Übernahme bereits 1936 erfolgte, verwendete Fleischmann noch zwei Jahre lang das Doll-Logo weiter.